Projektwoche & Schulfest 2016


Unsere Projektwoche zum Thema "Indianer" startete am Montag mit einem Besuch aller Schulkinder im Indianer-Museum in Waldburg. Dort lernten die Kinder verschiedene Indianerstämme kennen, ihre Behausungen zu unterscheiden, wie sie auf Jagd gingen, welche Waffen sie besaßen und in welcher Beziehung sie zur Natur standen. Zudem konnten unsere Schülerinnen und Schüler in einer beeindruckenden, detailreichen und liebevoll gestalteten Ausstellung viele Beispiele an traditioneller Kleidung und Schmuck bewundern. 

Die folgenden Tage waren die Kinder handwerklich in verschiedenen Arbeitsgruppen tätig. Jedes Kind stellte einen Regenmacher her, sowie indianische Kleidung und passenden Kopfschmuck. In drei weiteren Gruppen hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Totempfähle, Indianertrommeln oder Traumfänger zu gestalten.

Der Höhepunkt unserer Projektwoche mündete auch in diesem Jahr wieder in unserem Schulfest. Glücklicherweise waren wir mit einem der wenigen sonnigen Tage gesegnet, obwohl die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld mit Regenmacher und Trommeln indianische Klänge eingeübt hatten.

Viele interessierte Eltern, Verwandte und Freunde waren gekommen, um mit uns ein buntes Indianerfest zu feiern.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an das zuverlässige Engagement des Elternbeirates und an alle Eltern, die zum Gelingen einer köstlichen Buffetauswahl beigetragen haben.