Neues Schulmobiliar für unsere Schüler


Seit ca. 2 Wochen arbeiten unsere Schüler an neuen Tischen und Stühlen. Die Gemeinde Riedhausen hat aus ihrem Haushalt Gelder bereitgestellt, um zwei Klassenzimmer komplett neu auszustatten.

Die Stühle bieten einen hohen Sitzkomfort. Sie sind auf die Körpergröße der Kinder im Durchschnitt abgestimmt. Weiterhin verfügen die Stühle über eine nachfedernde Rückenlehne und eine doppelwandige Sitzschale mit Luftpolstereffekt. Die Farbe der Sitzschalen fügen sich perfekt in die helle, freundliche Atmosphäre unserer Klassenräume ein und lassen sie moderner wirken.

Die Tische sind höhenverstellbar, so dass sie in allen Klassenstufen flexibel einsetzbar sind. Die Schreibfläche ist großzügig und jeder Schüler verfügt nun über einen Ablagekorb unter dem Tisch. Auf diese Weise ist ein Schnellzugriff auf Material möglich. Besonders glücklich sind wir darüber, dass das neue Mobiliar viel leiser und gedämpfter ist, was der Akustik in unseren großzügigen Klassenräumen sehr entgegen kommt.

Auch die Lehrkräfte durften sich über neues Mobiliar freuen. In drei Klassenräumen stehen nun neue Lehrerpulte und -stühle.

Eine lohnenswerte Investition, die direkt unseren Schülern zugute kommt und angesichts der wieder steigenden Schülerzahlen sich in Zukunft auszahlen wird.