Gumpiger Donnerstag


Am Gumpigen Donnerstag war bei uns in der Schule wieder mächtig was los. Während in den Klassen ausgelassen gefeiert wurde, stürmten die Narren die Räume und nahmen Pult, Tafel und Lehrerzimmer in Beschlag. Hexen und Moorgeister waren in diesem Jahr eindeutig in der Überzahl. Demnach folgten alle den bunten Hästrägern in die Turnhalle, in welcher die Rambassler bereits für gute Stimmung sorgten. Auch der Kindergarten war inzwischen hinzugestoßen. Mit einem Lied bewiesen die ganz Kleinen, dass sie große Klasse sind. Bevor schließlich eine riesige Polonäse durch die Turnhalle startete, zeigten alle Schüler beim Tanz auf der Bühne zum Lied "Macarena", dass Bewegung und Spaß einfach zusammen gehören. Bedanken möchten wir uns auch diesem Jahr beim Narrenverein, der wieder für das leibliche Wohl aller gesorgt hat.