Exkursion Naturschutzzentrum Kl. 3


Am 8.4.2019 besuchte die Klasse 3 das Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf. Thema unseres Lernausfluges waren "Amphibien", also Frösche, Kröten, Unken, Molche und Salamander.

Die Biologin Fr. Ackermann zeigte uns zu Beginn eine lebende Kröte und einen Bergmolch in der Becherlupe, welche anschließend wieder an den Teichen im Ried in die Freiheit entlassen wurden.
Die Kinder lernten die vielen verschiedenen Entwicklungsstadien von Amphibien kennen und erkannten, wie wichtig diese für den Naturkreislauf und auch für uns Menschen sind. In lustigen, interaktiven Spielen auf der Wiese konnten die Kinder z.B. selbst Frosch sein und als Männchen laut nach einem Weibchen quaken. Wir durften ein Froschskelett untersuchen und verschiedene Amphibienstimmen von der CD hören. Fr. Ackermann zeigte uns mit einem Teichsieb die verschiedenen Formen der Eiablage, wie z.B.  Ei-Schnüre,-Stäbchen und den bekannteren Froschlaich. Es war ein toller, interessanter und kurzweiliger Vormittag.