Gumpiger Donnerstag 2017


Die Narren haben uns am Gumpigen Donnerstag wieder einmal richtig eingeheizt.

Nach munterem Zusammensein in den Klassenräumen und lustigen Spielen, stürmten die Hexen und Moorgeister um ca. 9:15 Uhr zum Austreiben unsere Schule. Im Foyer machten die Rambassler mit Pauken und Trompeten bereits mächtig Rambazamba. Angst hatten die Schüler und Schülerinnen in diesem Jahr keine. Zu gut sind viele selbst in das närrische Treiben verwurzelt.

In der Turnhalle kamen wir schließlich zu einem fröhlichen Fest zusammen. Alle Schüler sangen und die Klasse 3/4 hatte sogar einen Tanz einstudiert. Bedanken möchten wir uns beim Narrenverein, der unsere Schülerinnen und Schüler wieder mit Leberkäswecken und Getränken versorgt hat.